Mit ‘großhecht’ getaggte Artikel

RenzStein Trio online

Freitag, 09. April 2021

Drei neue Farben sind in zwei Größen zum Sortiment von RenzStein dazu gekommen.

Cisco, Brown Trout und Arctic Char erweitern das Sortiment des Renzshad in den bewährten Größen 22cm und 28cm.

RenzStein update

Freitag, 15. Januar 2021

Nachschub von RenzStein eingetroffen

 

Viper 40 Eastfield Lures update

Mittwoch, 23. Dezember 2020

Viper 40 wieder verfügbar.

Svartzonker update

Sonntag, 29. November 2020

Das Svartzonkersortiment wurde aufgestockt und erweitert.

PB auf XXL Tail

Dienstag, 24. November 2020

Es gibt Geschichten, die richtig guten Geschichten, die schreibt nur das wahre Anglerleben.

In der letzten Woche wurde ich von einem langjährigen Kunden nach passenden Ködern für diese Jahreszeit gefragt und natürlich war meine Empfehlung der XXL-Tail für diesen Saisonzeitraum.

Das Paket wurde Samstag geliefert, und am Sonntagnachmittag hatte ich eine Mail im Postfach.

Kurz und knapp stand da: Hat geklappt Jochen, 129 cm auf den Wurm!

Mehr gibt es nicht hinzuzufügen, ausser ein paar schöne Bilder vom Fang.

Svartzonker FLASH SHADS online

Freitag, 20. November 2020

Die neuen FLASH SHADS von Svartzonker sind online.

Zudem wurden bewährte Farben und Modelle wieder im Sortiment ergänzt.

ULM Lures Gigabite V2 online

Mittwoch, 18. November 2020

Gigabite V2 ist online.

Esoxgear Slim Lucy verfügbar

Donnerstag, 08. Oktober 2020

Mit der SLIM LUCY von Esoxgear kommt ein neuer, interessanter Größköder in das Sortiment. Namen wie “15KG PLUS” lassen erahnen, dass da nicht “irgendein Gummiköder” den Weg in das Pikeworld Sortiment gefunden hat.

Fakt ist, der Herbst kann kommen!

 

Svartzonker update

Freitag, 18. September 2020

Die Svartzonker Modellpalette wurde aufgefüllt und um die “GLOW”-Serie “Sea and Lake”erweitert.

Die neuen “GLOW”- Modelle sind in der Rubrik  Big Mc Rubber und  Big Mc Rubber Tail  zu finden.

Eastfield Lures Viper 40 update

Dienstag, 01. September 2020

Rechtzeitig zum Start der Großködersaison wurde der Bestand vom Viper 40 wieder aufgefüllt und noch um einige Farben ergänzt.